Dr. med. Maya Trapp - Elke Sennholz - Daniel Kleimann Fachärzt*innen für Allgemeinmedizin | Hemmstraße 214 | 28215 Bremen-Findorff
Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Maya Trapp und Elke Sennholz | Allgemeinärztinnen | Hemmstraße 214 | 28215 Bremen Aus- und Weiterbildung | Datenschutz | Impressum
Liebe Patienten, wir werden ab Mitte April auch in unserer Praxis gegen COVID impfen. Dabei möchten wir Sie bitten Folgendes zu beachten: Bestehen bei Ihnen noch grundsätzliche Vorbehalte gegen eine Impfung gegen Covid, vereinbaren Sie zunächst bitte einen Beratungstermin (telefonisch) in der normalen Sprechstunde. Da können wir in Ruhe Ihre Fragen klären. Wir möchten Sie bitten, sich nur per Mail für die Impfung anzumelden. Keine telefonische Terminvergabe! Wenn Sie bereits einen Impftermin im Impfzentrum erhalten haben, lassen Sie sich bitte dort impfen! Wenn Sie um einen Impftermin gebeten haben, werden wir Sie in unserer Praxis auf unsere Impfliste setzen. Wir werden uns weiterhin an die vom RKI vorgesehene Priorisierung halten müssen, da nur wenig Impfstoff zur Verfügung steht – das heißt, wir impfen zunächst Menschen der höchsten Priorisierungsgruppen. ( Übersicht für Bremen: „Wer wird wann und wo geimpft?“) Sie erhalten dann von uns (telefonisch oder per Mail) einen Impftermin, der aufgrund der Organisation nicht verschiebbar ist – bitte bestätigen Sie diesen! Bringen Sie bitte die Formulare für die Impfaufklärung ausgedruckt und ausgefüllt mit zum Impftermin (ein Impfen ist sonst nicht möglich!) - für kurze Fragen zur Impfung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Denken Sie an Ihren Impfpass! Auf dieser Seite des Robert-Koch-Institutes (RKI) finden Sie stets aktualisierte Informationen über die Impfung und Impfstoffe - auch in vielen anderen Sprachen.
Einwilligungsformular (bitte ausdrucken!)
Infoblatt Biontec Impfstoff
Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Maya Trapp und Elke Sennholz Allgemeinärztinnen | Hemmstraße 214 | 28215 Bremen Datenschutz | Impressum
Liebe Patienten, wir werden ab Mitte April auch in unserer Praxis gegen COVID impfen. Dabei möchten wir Sie bitten Folgendes zu beachten: Bestehen bei Ihnen noch grundsätzliche Vorbehalte gegen eine Impfung gegen Covid, vereinbaren Sie zunächst bitte einen Beratungstermin (telefonisch) in der normalen Sprechstunde. Da können wir in Ruhe Ihre Fragen klären. Wir möchten Sie bitten, sich nur per Mail für die Impfung anzumelden. Keine telefonische Terminvergabe! Wenn Sie bereits einen Impftermin im Impfzentrum erhalten haben, lassen Sie sich bitte dort impfen! Wenn Sie um einen Impftermin gebeten haben, werden wir Sie in unserer Praxis auf unsere Impfliste setzen. Wir werden uns weiterhin an die vom RKI vorgesehene Priorisierung halten müssen, da nur wenig Impfstoff zur Verfügung steht – das heißt, wir impfen zunächst Menschen der höchsten Priorisierungsgruppen. ( Übersicht für Bremen: „Wer wird wann und wo geimpft?“) Sie erhalten dann von uns (telefonisch oder per Mail) einen Impftermin, der aufgrund der Organisation nicht verschiebbar ist – bitte bestätigen Sie diesen! Bringen Sie bitte die Formulare für die Impfaufklärung ausgedruckt und ausgefüllt mit zum Impftermin (ein Impfen ist sonst nicht möglich!) - für kurze Fragen zur Impfung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Denken Sie an Ihren Impfpass! Auf dieser Seite des Robert-Koch-Institutes (RKI) finden Sie stets aktualisierte Informationen über die Impfung und Impfstoffe - auch in vielen anderen Sprachen.
Dr. med. Maya Trapp Elke Sennholz Daniel Kleimann Fachärzt*innen für Allgemeinmedizin Hemmstraße 214 | 28215 Bremen-Findorff
Einwilligungsformular (bitte ausdrucken!)
Infoblatt Biontec Impfstoff
Corona-Impfungen